Mittwoch, 26. März 2014

Best Blog Award: Von Bloggern für Blogger

Vor kurzer Zeit hat mir die liebe Netti von Zimt und Tinte eine riesige Überraschung beschert: Sie hat mir den Best Blog Award verliehen und ich glaube eine größere Freude konnte sie mir gar nicht machen - DANKE DANKE DANKE!



Die Idee finde ich ganz toll, denn dieser Award wird von Bloggern an Blogger verliehen und das Prinzip ist ganz simpel:

Wer den Award erhält und annimmt, beantwortet die 11 gestellten Fragen des Verleihers und kann nun seinerseits den Titel an max. 10 andere Blogs weitergeben - Toll wäre natürlich, wenn dadurch auch etwas unbekanntere Blogs eine Chance bekommen!


Hier kommen nun die Antworten auf die mir gestellten Fragen:


1) Seit wann bloggst du und was war deine persönliche Motivation?
Mein erster Post ging am 31.07.2013 online und hach... war das aufregend!
2) Was ist dein absolutes Leibgericht?
Pasta Pasta Pasta – in sämtlichen Variationen
3) Kannst du dich noch an dein erstes Selbstgebackenes oder -gekochtes erinnern? Was war das?
Um ehrlich zu sein habe ich sehr lange Zeit die Küche gemieden und mein Liebster stand hinter dem Herd
Mein erstes „Backwerk“ war dann ein Marmorkuchen weil den meine Oma so gerne mag!
4) Welche Küche magst du am liebsten?
Ich bin ein großer Fan der italienischen Küche, egal ob Antipasti, Pizza, Pasta, Risotto oder auch feines italienisches Gebäck!
5) Hast du ein Lieblingskoch- beziehungsweise Lieblingsbackbuch? Wenn ja, welches?
Mittlerweile stapeln sich die Back- und Kochbücher in meinen Schränken... zu meinen Favoriten zählen ganz klar die Backbücher von Cynthia Barcomi.
6) Welches Rezept hast du dir in der nächsten Zeit unbedingt vorgenommen?
Unbedingt Apfelstrudel mit selbstgemachtem Vanilleeis!
7) Konntest du schon mal ein eigenes Rezept oder Informationen zu deinem Blog veröffentlichen, also außerhalb deiner eigenen Blogadresse Werbung dafür machen (zum Beispiel im Printbereich, TV und so weiter)?
Bisher noch nicht aber was nicht ist kann ja noch werden ;-)
8) Welche/-n Promikoch/-köchin findest du gut und warum?
Ich bleibe immer mal wieder bei Jamie Oliver hängen... ich mag seine unkomplizierte Art und lasse mich gerne von ihm inspirieren.
9) Hast du schon mal ein Blog-Event gewonnen oder einen Blog-Award erhalten?
An ein paar Events habe ich schon teilgenommen aber bis jetzt noch nicht gewonnen... deswegen freue ich mich umso mehr über diesen tollen Award!!!
10) Welches ist dein Lieblingsdessert?
Ich liebe Crumble in sämtlichen Variationen mit Eis!
11) Was würdest du dir zukünftig für deinen Blog wünschen?
Richtig durchzustarten und einen höheren Bekanntheitsgrad zu erreichen - ich möchte einfach gerne meine Leidenschaft teilen, mich mit tollen Leuten austauschen und die Liebe zum Genuss weitergeben!
Und dies sind meine Nominierungen:

Teilnahme:

Wenn ihr drei auch teilnehmen möchtet, schreibt einen Blogbeitrag über dieses Event und beantwortet meine unten aufgeführten 11 Fragen.
Im Anschluss könnt ihr den Award an maximal 10 Blogs weitergeben und euch 11 eigene Fragen an diese überlegen!

Meine 11 Fragen an euch:

1. Welches Gerät in deiner Küche möchtest du auf gar keinen Fall mehr missen?
2. In welches Land würdest du gerne eine kulinarische Reise unternehmen?
3. Gibt es eine Gericht oder Gebäck an das du dich bisher noch nicht "gewagt" hast?
4. Was ist dein liebstes Sommergetränk?
5. Was wird bei dir definitiv nie im Kochtopf landen?
6. Ich könnte nicht leben ohne...
7. Was macht deinen Blog einzigartig?
8. Wenn Geld keine Rolle spielen würde- was würdest du dir sofort für deine Küche zulegen?
9. Gibt es ein Rezept, das dir einfach immer perfekt gelingt?
10. Gibt es jemanden der dich in der Küche besonders inspiriert?
11. Mit welchem Gericht kann man dir mit absoluter Sicherheit eine Freude bereiten?

Kommentare:

Katharina J. hat gesagt…

Wow vielen Dank :) Gerne mache ich mit! Da ich momentan ein bisschen im Stress bin gucke ich mir das die Tage mal und werde auf jedenfall weiter nominieren, ist eine tolle Sache, danke dir ;)
Liebe grüße Katharina von adore2bake.blogspot.com

Simone/S-Kueche hat gesagt…

Vielen, lieben Dank, sobald ich dazu komme, werde ich selbst einen Post dazu machen und ebenfalls drei nominieren. LG Simone

Katharina J. hat gesagt…

Hallo Jennifer,
ich habe nun deinen Award aufgegriffen und deine Fragen beantwortet: das kannst du hier finden: http://adore2bake.blogspot.de/2014/04/vielen-dank-best-blog-liebster-award.html#more

Ich habe mich dagegen entschieden die Nominierungen weiterzuführen - aber ich bedanke mich nochmal bei dir für deine Nominierung! ;-)

Liebe Grüße, Katharina

Genusszeit hat gesagt…

Liebe Katharina,
schön, dass ich dir mit meiner Nominierung eine Freude gemacht habe! Ich habe mich gefreut, deine Antworten zu lesen, denn es ist einfach immer spannend etwas mehr über die Person hinter dem Blog zu erfahren!

Liebe Grüße, Jennifer