Mittwoch, 22. Januar 2014

Let's Gugl!

Also ohne die kleinen Gugl geht bei mir gar nichts mehr! Ich bin immer wieder aufs Neue total verzückt, wenn ich sie aus der Form löse - so klein und hübsch!

Es gibt jede Menge Rezeptvarianten und ich bin nach wie vor fleißig in der Testphase :-)



Heute möchte ich meine derzeitige Lieblingsversion mit euch teilen: Orange-Marzipan-Mandel! Ich find sie soooo lecker und weil sie so klein sind, kann Frau sich da ja auch ruhig mal so 2-3 (oder 4,5,6...) gönnen!


Das Rezept
2 kleine Orangen (ich hatte Moro-Orangen)
30 g Marzipan
1/2 Vanilleschote (das Mark davon)
80 g Margarine
65 g Puderzucker
2 Eier
65 g Mehl
65 g gemahlene Mandeln
20 g Orangenjoghurt

Den Backofen auf 210 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und die Gugl-Form leicht ausfetten.

Die Orangen schälen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
Ebenso das Marzipan in kleine (wirklich kleine) Stücke schneiden.

Die Margarine in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen und dann zusammen mit dem Puderzucker und dem Mark der Vanilleschote in eine Rührschüssel geben.

Das Ganze für ca. 2 Minuten schaumig rühren, die Eier hineinschlagen und gut unterrühren.

Nun das Marzipan zugeben und auf hoher Stufe solange rühren, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

Jetzt kommen noch Mehl, Mandeln und Joghurt hinzu und werden gut untergerührt!

Zum Schluss die Orangenstückchen unterheben.

Den Teig in die vorbereitete Gugl-Form füllen und ab damit ins untere Drittel des Ofens für ca. 15 Minuten - Stäbchenprobe nicht vergessen!



Na? Hab ich euch schon angesteckt mit meinem Gugl-Fieber? Ich wünsch euch viel Spaß beim Ausprobieren und natürlich jede Menge...

Kommentare:

Sarah B. hat gesagt…

Liebe Jennifer,
du hast mit mit dem Gugl-Fieber umgehend angesteckt! Ich habe die Gugls heute nachgebacken. Sie sind total lecker. Und entzückend süß ebenso (deswegen mag ich sie genau wie du auch so sehr).
Gruss,
Sarah

Genusszeit hat gesagt…

Liebe Sarah,
wow - das freut mich so sehr! Habe gerade deinen Post gesehen und das ist für mich wirklich das größte Kompliment!!! Ich finde es doch immer wieder schön, wie Essen die Menschen miteinander verbindet!
Viele liebe Grüße, Jennifer

Sarah B. hat gesagt…

Das stimmt und das hast du schön gesagt!

Histamin and other food stories hat gesagt…

mhmm sehen die lecker aus!!
liebe grüße
laura&nora

Genusszeit hat gesagt…

Danke, das freut mich... Die schmecken auch so lecker ;-)
Liebe Grüße, Jennifer